So beschleunigt Timecode deinen Post Production Workflow!

NanoLockit Use Cases

Wenn du regelmäßig für Youtube & Co. Content produzierst, kennst du diese Situation genau: Die Zeit drängt, aber du musst erstmal von Unmengen an Material von verschiedensten Kameras sichten und synchron legen.

Verbinde deine Kameras mit NanoLockits und beschleunige deinen Post Production Workflow. Damit deine Follower schneller zu ihren Filmen kommen.

So funktioniert es!
Als Dokumentarfilmer dreht man oft über mehrere Monate hinweg Tonnen an Material bevor es ans Schneiden geht. Hier auch noch die Clips verschiedener Kameras und externer Audio Rekorder manuell synchron legen zu müssen ist eine Mammut-Aufgabe. Es kann Tage dauern, bis man kreativ werden kann.

Jetzt nicht mehr. Verbinde schon während des Drehs NanoLockits mit deinen Kameras und du wirst deinen Post Production Workflow deutlich beschleunigen.

So funktioniert es!
Alle Werbefilmteams kennen das: Der Kunde möchte am Besten schon gestern oder direkt am Set das fertige Video sehen. Du solltest also nicht wertvolle Zeit mit dem Anlegen von Clips verschwenden, sondern direkt mit dem Schnitt loslegen.

Darum verbindest du ab jetzt schon während dem Dreh einen NanoLockit mit jeder Kamera. Das beschleunigt deinen Post Production Workflow – und dein Kunde bekommt die Resultate deutlich früher zu sehen.

So funktioniert es!
Wenn du ein Interview filmst, drehst du oft mit mehreren Kameras gleichzeitig. Wenn man im Schnitt hin und her springt ist das visuell schön und hilfreich um Versprecher rauszuschneiden.

Dazu müssen im Schnittprogramm die Clips der verschiedenen Kameras und Tonrekorder synchron gelegt werden. Natürlich kannst du den Interviewpartner als Synchron-Punkt in die Hände klatschen lassen und dann im Schnitt manuell die Clips in der Timeline verschieben – aber wozu?

Verbinde lieber während des Drehs NanoLockits mit deinen Kameras und spare dir Zeit in der Post-Produktion. Denn dann musst du nur noch einen Knopf drücken.

So funktioniert es!
Wenn du deine bislang epischste Action-Film-Sequenz gedreht hast, willst du definitiv direkt kreativ in den Schnitt einsteigen. Also brauchst du ein Tool, das all deine Clips der verschiedenen Kameras synchron legt – schnell und einfach.

Dann dreh doch mit NanoLockits. Verbinde jeweils einen NanoLockit mit deinen Kameras schon während des Drehs und spare viel Zeit in der Post-Produktion.

So funktioniert es!
Die Produktion von Fernsehserien oder Telenovelas kann eine große Herausforderung sein, da man nicht nur die Erwartungen der Zuschauer übertreffen muss, sondern auch die des Produzenten. Wäre es da nicht toll ohne Aufwand signifikant Zeit im Post Production Prozess zu sparen?

Das wäre es. Also: verwende NanoLockits am Set. So kannst du in Zukunft deinen Schnitt in wenigen Minuten vorbereiten, anstatt stundenlang Clips synchron zu legen.

So funktioniert es!

Some happy customers

I'm now 4 weeks in to a 12 week drama shooting on two Alexa Minis, been using the Nano's in absolute anger and they have been flawless… It's been a dream. Many thanks for the great products!- Darrel Briggs, Sound Mixer on “War on Drugs”, BBC’s “Jamie Johnson Season 3”
Nothing better than riding NanoLockits on a camera plugged into a USB port. Just turn on the MasterLockit jam to “Time of Day” and all your Nanos just sync. No charging, no touching, no worries. Love your stuff! Thanks guys- Chris Harris, Sound Mixer on Fox's “Star”
I have been using Ambient's Lockit synchronizers for over 20 years now. Rarely has a piece of kit been so readily accepted as Nano. The fact that they are so small and networkable means that we fit a fully charged Nano at the start of the day and we don’t need to touch it again until wrap, knowing from the iPad that the cameras are all in sync. Pretty damm good!- Tim White, Production Sound Mixer

Anniversary Sale: 25 years of Lockit
     Get your NanoLockit    Go Nano